Gratis bloggen bei
myblog.de

Designerin


Hallo, ich bins..

Ich hab mich gefragt, ob du dich nach all den Jahren noch erinnerst?
 
"Sicher tut es mir leid dein Herz gebrochen zu haben"
 
Du hast es nie wirklich gesagt, vielleicht heimlich gedacht. Gesagt hast du es mir aber nie. Du bist mir so nah wenn wir zusammen allein sind. Doch fühlst du die Blicke auf deinem Körper, bin ich Luft.
 
Gehör ich nicht mehr zu dir.
 
Und obwohl du mir zeigst das du mich eigentlich liebst, zeigst du mir viel deutlicher das es nicht genug ist, das es dir nicht reicht. Das du immer noch der Typ bist der sich sagen lässt wer neben ihm gut aussieht, wer neben ihm gut wirkt.
 
Dabei sagst du doch, Oberfläche kotzt dich an..
 
In den vielen Momenten neben dir hab ich's dir geglaubt, hab dir vertraut, dich in mein Inneres gelassen, dir gezeigt wer ich wirklich bin.
 
...werden Menschen zu Schlangen mit falscher Haus!
 
Du bist wohl eine dieser Schlangen, tauschst deine Haut wie es dir passt. Deine Worte sind Schall und Rauch, bedeutungslos, fast schon nicht real - all die schönen Dinge, all die Liebe.
 
 Wertlos.
 
Und ja. ich vermiss dich unendlich. So sehr das es schmerzt.
Doch dir tut es nicht leid.
Du brachst mein Herz!
 
23.11.15 01:55
 
Letzte Einträge: Musik, Wie ein Polaroid im Regen.., Von P. zu S., Diagnose: Ein Leben lang!, Wenn dir das Herz bis zum Hals schlägt!, Jail-Thoughts


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen